Das Vitamin B Duo

Teile unseren Beitrag!

Vitamin B Duo wofür?

Das Nahrungsergänzungsmittel wird zur Vorbeugung und Behandlung von einem B Vitamin-Mangel angewendet. Ein Mangel der enthaltenen Vitamine B1 und B6 ist eigentlich selten. Außerdem betrifft ein Mangel an B-Vitaminen selten nur ein Vitamin, sondern kommt fast immer in Kombination vor.

Vitamin B Duo Indikation

Wann ist es sinnvoll das Duo zu nehmen? Prof. Dr. B. König berichtete über den Einsatz von Vitaminen bei Erkrankungen die zu einem niedrigen Energiestatus der Zelle führen. Deshalb ist es natürlich sinnvoll bei einem Mangel ausgelöst durch regelmäßigen Alkoholkonsum, Stress, Leistungssport oder Rauchen. (Quelle)

Wo ist Vitamin B1 und Vitamin B6 in der Natur enthalten?

Zu den Quellen gehören zum Beispiel Vollkorn und Fleisch. Aufgrund, dass wasserlösliche Vitamine nur in geringen Mengen vom Körper gespeichert werden können, sollten sie also regelmäßig aufgenommen werden. Außerdem ist das Vitamin B1 sowohl enthalten in Organen, als auch im Gewebe und in der Muskulatur. Da auch das Vitamin B6 ein wasserlösliches Vitamin ist, sollte es ebenfalls täglich zugeführt werden.

Ein Vit. B-Mangel macht Kinder dick

Aufgrund der Frage, die ich mir immer wieder stellte “welche Mängel adipöse Kinder haben” suchte ich eine Studie. Dafür fand ich Folgende: Die Wissenschaftler der University of Queensland und Swiss Tropical Institute of Public Health erforschten den Zusammenhang zwischen Mängel und Übergewicht. Dabei untersuchten Sie mehrere Studien mit insgesamt über Datensätze über 1100 Kinder. Da kam heraus: Je dicker die Kinder, umso niedriger waren ihre Werte der folgenden Vitamine: Vitamin B1, B2, Folsäure und Vitamin B12. (Quelle: nong R Gunanti et al., “Low Serum Vitamin B-12 and Folate Concentrations and Low Thiamin and Riboflavin Intakes Are Inversely Associated with Greater Adiposity in Mexican American Children”, Journal of Nutrition, Oktober 2014)

Anzeichen von einem Mangel

Die erwähnten Mängel sind nach der gegenwärtigen Wissenschaft nicht vollständig und bieten nur eine Übersicht

  • Lustlosigkeit
  • Mangelnde Konzentration
  • Stimmungsschwankungen
  • Erschöpfung und Müdigkeit
  • geschwächtes Immunsystem
  • Kopfschmerzen
  • kein Appetit
  • Verdauungsprobleme
  • Blässe
  • Depression
  • Verwirrtheit
  • Muskelschwäche, -zucken

Mehr über kostenfreie Informationen über B-Vitamine unter: Mit einem Klick