Zum Inhalt springen

Käseküchlein mit falschem Mürbeteig

Teile unseren Beitrag!

Zutaten:
für den Boden
120 gr zarte Haferflocken
20 gr gehakte Mandeln
70 gr Milch 1,5%
40 gr Wasser
Prise Salz
Flavdrops Vanille nach Bedarf oder Süßstoff

 

Für die Füllung: 200 gr Magerquark, 1 Ei, Flavdrops nach Bedarf oder Süßstoff, Zimt, Butter-Vanillearoma

 

Zubereitung:
Den Ofen vorheizen. Die Haferflocken im Mixer zu Mehl zerkleinern, dann die restlichen Zutaten zugeben und noch einmal gut durchmixen. Dann eine Muffinform mit ein wenig Öl austupfen und die klebrige Masse Löffelchenweise portionieren. Mit angefeuchteten Händen dann die Masse so aussteichen, dass kleine Förmchen entstehen. Diese dann für ca. 7 Minuten in den Ofen stellen.
In der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung zu. Wir benutzen noch einmal den Mixer und geben alle angegebenen Zutaten hinein. Für 2 Minuten gut mixen und diese entstandene Creme dann in die vorgebackenen Förmchen füllen.

Die Törtchen dann für ca. 20 Min bei 180 fertig backen. Werte für alle (ergibt 7 Portionen/ 114 kcal pro Stück)
kcal 800
Fett 25
KH 83
EW 54

Wahlweise, wie auf dem Bild kann man auch kleinere Portionen machen  🙂


tolle Kommentare!