Warum entsteht Krebs ?

Warum entsteht Krebs ?

Sehr interessanter neuer Artikel veröffentlicht, über Krebs und die Entstehung bzw. Ausbruch von Krebs! Ich werde nachfolgend einige Erkenntnisse, Annahmen und auch Inhalte von dem Artikel auffassen.

Exkurs:

Bisher ging die Vermutung es gäbe einen exakten "Grund" für Krebs. Dieser Artikel belegt die Summe der "Gründe" und die Auswirkungen. Die Summe an schlechten Nahrungsmitteln, Kanzerogenen Fettsäuren, zu viele freie Radikale als Auswirkung der Ernährung, Strahlung, sowie jegliche Dinge die im Prinzip eine Zellteilung und Regeneration erfordern. Am Anfang steht die Umwandlung einer Zelle, deren genetisches Programm verändert wird.

Entartete Zellen entstehen im Körper häufig, jedoch werden sie in einem gesunden Körper entdeckt, zerstört und abgebaut (Dieser Satz ist sehr Wichtig, denn in der Schulmedizin geht man davon aus das eine Tumorgröße von 10^3 (ca 3^2mm) ein normales Immunsystem von alleine besiegen kann, wir somit laufend Krebszellen produzieren und laufend Abbauen)

Hauptteil:

Desto mehr Zellen sich teilen, desto höher liegt die Wahrscheinlichkeit, dass entarteten Zellen entstehen. Die sich unkontrolliert vermehren. Auf diesen Prozess können Karzinogene Einfluss nehmen. Karzinogene können u.a. die genetische Steuerung der DNS-Reparatur in den Zellen hemmen, eine gesunde Ernährung liefert mit den darin enthaltenen Mikro-Nährstoffen und speziell Antioxidanzien, die das Risiko von Zellveränderungen und DNS-Schäden verringern. Der veränderte Stoffwechsel eines Tumors spielt nach der Entstehung eine Rolle, die verminderte Zellatmung in den Mitochondrien den vorprogrammierten Zelltod aushebeln und die Zelle damit unkontrolliert wachsen lassen. Andersherum hemmte eine gesteigerte Zellatmung das Wachstum der Krebszellen. Zu den Auslösern für die typische Stoffwechselumstellung der Tumorzellen werden heute geschädigte Mitochondrien gezählt.

Die Theorie ist bestätigt: Wir beeinflussen ganz deutlich die Anzahl an zu erneuernden Zellen in unserem Körper, desto mehr Zellen unser Körper erneuern muss, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit Krebs zu entwickeln.

Quelle:
https://www.sciencedaily.com/releas…/2017/…/170727141807.htm

4 Comments

  1. Hey Jaques …. sehr schwieriges Thema der Krebs. Man sollte um darüber zu schrieben viel Erfahrung haben oder viele Studien gelesen haben. Ich fand die Quelle sehr interessant weil Sie nicht noch mehr Fragen aufkommen lässt. 🙂 Danke für dein Kommentar

Kommentar verfassen