Zum Inhalt springen

Kategorie: Krebs und Ernährung

Vitamin C Mangel

Vitamin C Mangel

Ein Vitamin C wird in Fachkreisen Ascorbinsäure Mangel (L-Abscorbic Acid -“LAA”) genannt. Dabei ist es nicht Vitamin C in der Nahrung enthalten, sondern zeichnet  sich auch ein Vitamin C Serum zum Beispiel durch hohe Konzentrationen an Ascorbinsäure aus. Ebenfalls werden Fruchtsaft-Getränke nicht nur mit Vitamin C angereichert, sondern es wird auch der Gehalt am Vitamin C beworben.

Das heutige Marketing, probiert mit neuen Methoden Produkte zu bewerben: Von Vitamin C versprechen Firmen ähnliche Slogans wie: “Lange, gesund jung bleiben”. 

Das neben Vitamin C auch noch weitere Lebensmittel und Verhältnisse eine Telomerverkürzung vorbeugen, müssen wir von Ernährungsbalance an dieser Stelle trotzdem erwähnen und Ihnen als Leser zwar ein Stück Hoffnung nehmen, dafür aber ein Punkt in Fachwissen überreichen. Vitamin C gehört dabei zu einem von den 91 essentiellen Nährstoffen, schreibt uns gern in die Kommentare ob wir über einen neuen Artikel über die gesamten Vitamin und Mineralien verfassen sollen.

 

Kommentare geschlossen

Vitamin D-Tagesdosis

Der Vitamin D-Artikel als kostenfreie Pdf:  Die Vitamin D-Tagesdosis In sozialen Medien sind Empfehlungen zur Dosierung von weit über 4000 Einheiten Vitamin D als Tagesdosis keine…

Kommentare geschlossen

Omega-3 und Krebs

Brustkrebsrisiko und Omega-3 Bereits seit 20 Jahren ist bekannt welche Auswirkungen Ernährungsgewohnheiten auf die Entstehung von Krebs haben (nach WHO 20 bis 70%). In der…

Kommentare geschlossen

tolle Kommentare!