Zum Inhalt springen

Maslowschen Bedürfnispyramide für Ernährung

Teile unseren Beitrag!

Maslowschen Bedürfnispyramide für Gesundheit und Ernährung

Was wir von der maslowschen Bedürfnispyramide über Gesundheit und Ernährung lernen können ist phänomenal! Der humanistische Psychologe Abraham Maslow hat in seiner Bedürfnispyramide fünf Bedürfnisse postuliert, die wir Menschen haben. Und alle diese Bedürfnisse möchten unterbewusst jeder Mensch erfüllen. Wenn wir das nicht können, suchen wir nach Lösungen dafür.

Maslow Bedürfnis Pydramide

Der Psychologe Abraham Maslow entwickelte aus den Bedürfnissen (Wünschen) des Menschen eine fünfstufige Pyramide. Die unterste und breiteste Stufe nehmen die Grundbedürfnisse ein. Sie sind zur Lebenserhaltung unbedingt notwendig. Die zweite Stufe der Pyramide umfasst das Sicherheitsbedürfnis der Menschen. Dazu zählen unter anderem Existenzsicherung, Gesetze und Regeln, berufliche Sicherheit oder eine geregelte Altersvorsorge. Auf der dritten Stufe sind Liebe, Freundschaften, Zugehörigkeit zu einer Gruppe, also soziale Bedürfnisse, angesiedelt. Wertschätzungs-Bedürfnisse bzw. Ich-Bedürfnisse prägen die vierte Stufe. Damit ist der Wunsch nach Anerkennung, Ruhm, Aufmerksamkeit oder Selbstbestätigung gemeint. Die letzte Stufe der Pyramide ist das Bedürfnis nach Selbsterfüllung und Selbstverwirklichung. Sie beruhen auf dem Wunsch, das Leben gemäß eigener Vorstellungen zu gestalten. Nach Maslow wird eine höhere Stufe erst dann erlangt, wenn die Bedürfnisse der darunter liegenden Stufe befriedigt sind. Solange also die Grundbedürfnisse (1. Stufe) eines Menschen nicht befriedigt sind, wird sein Verhalten davon bestimmt. Erst wenn der Mensch diese Grundbedürfnisse gesättigt hat, ist er in der Lage, die zweite Stufe der Pyramide zu erklimmen.

Maslowschen Bedürfnispyramide / Maslow sche Bedürfnispyramide

Was hat die Pyramide mit Essen/ Lebensmitteln/ Kochen zu tun? Die drei größten Bedürfnisse, nach deren Erfüllung wir Menschen streben, sind unsere Gesundheit, Sicherheit und Soziale Kontakte. Diese menschlichen Bedürfnissen der Maslowschen Bedürfnispyramide korrespondieren mit :

  • Körperliche Bedürfnisse = Gesundheit
  • Sicherheitsbedürfnisse = Prävention vor Gesundheit
  • Soziale Bedürfnisse = Mit einer/ mehreren Personen essen

Bedürfnispyramide Maslow Erklärung / Maslowsche Bedürfnishierarchie

Wenn du die Erfüllung dieser Bedürfnisse mit einem entsprechenden
Ernährung kombinieren kannst, steigert sich dein Empfinden auf Lebensglück und Zufriedenheit immens. Das heißt beachtet man Soziale Bedürfnisse und Sicherheitsbedürfnisse einhält, sorgt es sowohl für eine Prävention vor Erkrankungen sowohl psychisch als auch physisch.

  • Soziale Bedürfnisse: Mit mehreren Personen seine Nahrung zu verzehren 
  • Sicherheitsbedürfnisse = Sich nach seinem besten Stand der Ernährungswissenschaft zu ernähren

Damit du aber deine vollkommene Ernährungsweise finden kannst, müssen einige Fragen beantwortet werden.

Bitte beantworte dafür die folgenden Fragen:

  • Meine Ernährung hatte einfach viel ungesunde Nahrungsmittel.  JA / NEIN  
  • Mir fällt auf, dass ich zu wenig Zeit zum Essen nehme. JA / NEIN

Bitte beantworte dafür die folgenden Fragen:

  • In wie fern, hatte meine Ernährung ein unerfüllte Bedürfnis, das nicht befriedigt werden konnte?
  • Ich bin mir nicht sicher ob sie gesund ist.  JA / NEIN   
  • Ich möchte körperliche Leiden beseitigen.  JA / NEIN
  • Ich weis nicht genau was gesunde Ernährung ist. Ja / NEIN
  • Was motiviert mich meine Ernährung weiter durchzuführen?
    Gesundheit und Essen genießen  JA/ NEIN
    Faulheit ich bin mit mir  überfordert JA/ NEIN

(Mehr Anregungen zur Gesundheit findest du allg. in unserem Blog, zur Übersicht geht es hier: www.Ernährungsbalance.de )

Warum ist das so bei der Maslowschen Bedürfnispyramide ?

Fakt ist, dass die meisten Menschen Ihre Ernährung nicht schaffen umzustellen, weil sie die Ernährung nicht als Erfüllung für verschiedene Bereiche vom Leben ansehen. Und gerade an dieser Stelle ist die der Fragen entscheidend, weil Sie das entscheidende Element ist.

Es ist eines der schwierigsten Dinge überhaupt, heute anzufangen. Zu lernen, dass die Ernährung aus vielen kleinen Schritten besteht und nicht aus einem Material, was man sich kauft.

 

Wenn Sie wirklichen 100 Jahre alt werden wollen, müssen Sie Ihre Psychologie zu Hilfe nehmen und nicht gegen Sie kämpfen.

Bezogen auf deinen Alltag heißt das konkret: Du musst etwas finden, das dich emotional anspricht. Die Motivation von innen finden immer auf einer emotionalen Ebene statt. Die Logik kommt erst nach Jahren wieder und wird dann meistens auf morgen verschoben, “ morgen ernähre ich mich gut 😉 “.

Du solltest daher deinen Fokus immer auf die Bedürfnisse richten.

  • Welche Lebensmittel schmecken dir wirklich gut ?
  • Wie würde deine Traum-Mahlzeit aussehen?
  • Welchen Geschmack schmeckst du beim Essen ?
  • Wie schmeckt der Nachgeschmack?
  • Was isst du am liebsten zum Frühstück?
  • Was isst du am liebsten zum Abendessen?


Wie toll wär das jeden Abend schlafen zu gehen und zufrieden mit seinem Ess-Tag zu sein

  • Wie sieht dein Körper in 6 Monaten oder 12 Monaten aus ?

Maslow Bedürfnispyramide Erklärung bzw. Maslowsche Bedürfnispyramide Erklärung

Bei der Orientierung an den menschlichen Bedürfnissen solltest du bedenken, dass Menschen auf zweierlei Art und Weise motiviert werden:

Zum einen, gibt es Menschen die davon angetrieben werden ein Ziel nach dem anderen zu erreichen (bei jenen ist das appetitive Motivationssystem sehr ausgeprägt). Zum anderen gibt es aber auch diejenigen, die dadurch angetrieben werden, etwas aus ihrem Leben zu verbannen. Das ist das aversive Motivationssystem. Und letzteres motiviert Menschen übrigens um ein Vielfaches stärker.

 

 Ich wünsche dir viel Erfolg dabei deine Ernährung umzustellen und dir passende und für dich motivierende Fragen zu stellen.

 

Empfehlenswerte Artikel über Ernährung:

Vitamine und Mineralien. Was machen Sie / wie viel brauchen wir?

Übersicht über Ernährungsbalance-Artikel:

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


tolle Kommentare!