Zum Inhalt springen

Haselnüsse kaufen

Haselnüsse kaufen
Bewerte diesen Text

Für Haselnüsse zu kaufen gibt es viele Argumente, einige werde ich in diesem Artikel vorstellen. Haselnüsse zu essen ist nicht nur lecker sondern hat auch nach der Deutschen Gesellschaft für Ernährung viele Vorteil. Die Gesellschaft empfiehlt Haselnüsse in einer Höhe von 25 Gramm täglich.

Urnahrung Haselnüsse

Haselnüsse kann man ab August ernten, zu blühen fängt der Haselnussstrauch im Februar.

Da die Bienen nur an den Pollen der männlichen Blüten  interessiert sind, ist der Strauch der Haselnuss auf die Selbstbestäubung durch Wind uns Wetter angewiesen. Haselnüsse  das kann man als heimische Frucht bezeichnet ihre Herkunf Europa und Kleinasien.

Bitte ist das Hauptexportland für Haselnüsse jedoch die Türkei und Italien. Der Haselnuss Anbau hat seinen Weg ebenfalls nach Amerika gefunden das Besondere an Deutschland ist,dass viele Gärten und Mischwälder einen Haselnuss-Strauch haben.

Herkunft

Wegen ihrer Herkunft aus Europa und Kleinasien kann man die Haselnuss durchaus als heimische Frucht bezeichnen. Griechen und Römer betrachteten die Nüsse als nahrhaftes und schmackhaftes Lebensmittel. Heute sind die Hauptexporteure für unseren Markt Italien und die Türkei.

Außer rund ums Mittelmeer hat sich der Haselnussbaum mittlerweile auch in Amerika und dem übrigen Asien verbreitet. Auch in Deutschland begegnen wir der Haselnuss in vielen Gärten und Mischwäldern.

So gesund sind Haselnüsse

Eines vorweg der Begriff Studentenfutter trifft bei der Haselnuss zu. Die Haselnuss trägt dazu bei den Lecithinbedarf des Organismus zudecken, welches sehr wichtig für die Nervenfunktion ist und die Lernbereitschaft fördert.benfalls bauen sich die gesunden Fette der Haselnuss in die Zellmembran von Zellkernen ein. Wenn du also regelmäßig kleine Mengen Haselnüsse verzehrst, führst du deinem Körper Lecithin zu, weil Haselnüsse einen hohen Lecithingehalt haben. Lecithin zählt zur Gruppe der Phospholipide, die wichtiger Bestandteil der Zellmembranen sind.

Phospholipide sind nicht nur zuständig für den Ionentransport durch die Zellmembranen, sondern „isolieren“ auch die Nervenfortsätze.

Das ist aber nicht alles Lecithin wird im Gehirn zu Acetylcholin umgewandelt, was das bedeutet?

Seit einigen Jahren weiß man durch die Forschung, dass Acetylcholin ein Stoffwechselprodukt ist und auch ein Nahrungsergänzungsmittel welches zur Steigerung der Konzentration beitragen kann

Haselnuss Nährstoffe
An Mineralien enthalten Haselnüsse unter anderem Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink. An Vitaminen sind besonders Vitamin B – Gruppen und Vitamin E vertreten

Zubereitung von Haselnüssen:

Frische, sachgerecht gelagerte Haselnüsse knacken wir mit einem Nussknacker. Um die braune Samenhaut zu entfernen, kannst du die Kerne etwa zehn Minuten bei 200 Grad Celsius in den Backofen legen. Die Haut platzt auf und kann mit einem Handtuch abgerieben werden.

Wer knackt eigentlich die Haselnüsse, die so unversehrt in Schokoladentafeln eingebettet sind? Das Problem für industrielle Fertigungsprozesse wurde nach vielen vergeblichen Versuchen gelöst, indem man die frischen Nüsse schlagartig einem Vakuum aussetzte: der Innendruck reicht, um die Schale wegzusprengen.

Diese Lösung war übrigens das Ergebnis eines betrieblichen Brainstormings. Als eine Büroangestellte spaßig äußerte, dass da ein kleiner Zwerg eingebaut sein müsste, der die Schale von innen aufbricht, soll sich ein Ingenieur mit der Hand an die Stirn geschlagen und gerufen haben: „Das ist es!“ Dieses Ereignis ist belegt, unbekannt ist, ob die Büroangestellte angemessen aus dem Betrieblichen Vorschlagswesen vergütet wurde.

Wusstest du schon: Haselnüsse, besonders in der gemahlenen Form, sind eine beliebte Backzutat. Aber auch als Zutat in herzhaften Speisen macht sich die Nervennahrung extrem gut !

Einfaches Rezept: Haselnussmus – Die Nutella in gesund!

Zutaten

  • 200g Haselnüsse
  • 100g Walnüsse
  • 100g Datteln
  • eine Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • eine Messerspitze gemahlener Kardamom

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse im Ofen bei 175° C rösten, bis die Haut sich leicht löst und die Nüsse ölig schimmern. Je nach Ofen sollte das etwa 10 Minuten dauern.
  2. Anschließend mit den rohen Walnüssen und Datteln in einen Mixer geben. Eine Prise Salz, den Zimt und den gemahlenen Kardamom hinzugeben und gut mixen. Die Haut der Haselnüsse muss nicht entfernt werden.
  3. Das Mus mixen, bis eine cremige, homogene Masse entsteht.
  4. Anschließend in ein Einmachglas geben und luftdicht verschließen. Solange das Produkt nicht mit anderen Lebensmitteln in Berührung kommt, hält es sich einige Wochen.

Haselnussmus schmeckt lecker auf Broten, Crepes, Porridge oder in cremigen Smoothies.

 

Nährstoffverteilung: 100 Gramm Haselnüsse

Summe Makronährstoffe
6,9 Kohlenhydrahte, Gesamt
59,5 Fette, Gesamt
15,2 Eiweiß, Gesamt
Summe Inhaltsstoff, Gesamt Bedarf nach D-A-C-H- Referenzwerten
4 Wasser
4,3 Zucker
9,7 Ballaststoffe 32%
46,6 ungesättigte Fettsäuren / fatty acids, monounsaturated / 466%
4,2 Fettsäuren gesättigt / fatty acids, saturated 60%
6,5 Fettsäuren mehrfach ungesättigt / fatty acids, polyunsaturated 93%
0 vitamin A activity 0%
871 all-trans retinol equivalents
0 beta-carotene activity
0 vitamin A activity 0%
0,27 vitamin B1 (thiamine) 21%
0,05 vitamin B2 (riboflavin) 3%
0,5 vitamin B6 (pyridoxine) 50%
0 vitamin B12 (cobalamin) 0%
1,3 niacin 10%
41 folate 14%
1,2 Vitamin B 5 pantothenic acid 20%
2 vitamin C (ascorbic acid) 2%
0 vitamin D (calciferol) 0%
27 vitamin E activity 225%
0,9 sodium (Na) 0%
720 potassium (K) 18%
11 chloride (Cl) 0%
160 calcium (Ca) 16%
160 magnesium (Mg) 46%
320 phosphorus (P) 26%
3,6 iron (Fe) 24%
6,5 iodide (I) 3%
2,9 zinc (Zn) 41%