Zum Inhalt springen

Vitamin C Mangel

Teile unseren Beitrag!

Vitamin C Mangel

Vitamin C Mangel

Ein Vitamin C wird in Fachkreisen Ascorbinsäure Mangel (L-Abscorbic Acid -“LAA”) genannt. Dabei ist es nicht Vitamin C in der Nahrung enthalten, sondern zeichnet  sich auch ein Vitamin C Serum zum Beispiel durch hohe Konzentrationen an Ascorbinsäure aus. Ebenfalls werden Fruchtsaft-Getränke nicht nur mit Vitamin C angereichert, sondern es wird auch der Gehalt am Vitamin C beworben.

Das moderne Marketing, probiert mit neuen Methoden Produkte zu bewerben: Von Vitamin C versprechen Firmen ähnliche Slogans wie: “Lange, gesund jung bleiben”. 

Das neben Vitamin C auch noch weitere Lebensmittel und Verhältnisse eine Telomerverkürzung vorbeugen, müssen wir von Ernährungsbalance an dieser Stelle trotzdem erwähnen und Ihnen als Leser zwar ein Stück Hoffnung nehmen, dafür aber ein Punkt in Fachwissen überreichen. Vitamin C gehört dabei zu einem von den 91 essentiellen Nährstoffen, schreibt uns gern in die Kommentare ob wir über einen neuen Artikel über die gesamten Vitamin und Mineralienverfassen sollen.

 

Früchte die einer hohen Sonnenausstrahlung ausgesetzt sind besitzen viel Vitamin C

Vitamin C Mangel beheben

Ascorbinsäure ist als Radikalfänger und Antioxidans bekannt. Es bekämpft freie Radikale, die im Körper durch eine schlechte Ernährung in zu hohen Mengen auftreten können. Ein Vitamin C Mangel ist ein Grund davon in der Ernährung. Der Organismus benötigt Vitamin C für zahlreiche Stoffwechsel-Vorgänge. Ein Vitamin C Mangel kann neben einer Binde-Gewebschwäche zu Zahlreichen ernsthaften Erkrankungen führen.

Die Zahlreichen Probleme, die aus einer Unterversorgung von Vitamin C entstehen, können zu Problemen an: Augen, der Psyche, Haarausfall und sogar zur Seefahrer-Krankheit Skorbut führen. Ein Vitamin C Mangel besteht, wenn die körpereigene Reserven vom Vitalstoff erschöpft sind und die Zufuhr nicht zur Deckung Ihres Bedarfs ausreicht.

Besteht ein Ascorbinsäure Mangel, werden zahlreiche Abläufe im menschlichen Körper negativ beeinträchtigt. Die Vitamin C Mangel Symptome können von leichten Beschwerden bis hin zu schwerwiegenden Folgen reichen.

Vitamin C Mangel Psyche

Ein Mangel, hat Auswirkungen vermutlich Auswirkungen auf Psyche, interessante Hinweise liefert ein Forscherteam der Universität von Shiraz an Diabetikern. Diabetiker neigen zu depressiven Verstimmungen und Angstzuständen wegen dem erhöhten Aufkommen an oxidativem Stress. Auch wenn die Probandenanzahl an nur 45 Menschen nicht aussagekräftig ist, weist der Vergleich mit der Test-Gruppe interessante Perspektiven für Zukünftige Studien. Durchgeführt wurde der Test: Depression Anxiety Stress Scale 21. Die Vitamin E und Placebo zeigten in diesem Punkt keine Effekte, während in dem Test für die Vitamin-C-Gruppe signifikante Verbesserungen festgestellt wurden.

Vitamin C Mangel Test

Die Speicher der Ascorbinsäure Speicher, haben beim Menschen eine Kapazität von etwa zwölf Wochen. Dabei hilft ein Vitamin C Mangel Test, den genauen Blutwert zu ermitteln, der Test stellt somit sicher ob die Ascorbinsäure aufgebraucht sind oder die Norm erfüllen. Die Symptome für Augen, Psyche und bedingt Haarausfall sind dabei nicht eindeutig. Damit meine ich, dass wenn man sich in einer stressigen Phase befindet schon mal einzelne Haare ausfallen können.

Ein Mangel in Deutschland ist zwar unwahrscheinlich, führt aber zu starken Beeinträchtigungen der Gesundheit und fördert Ernährungsabhängige Krankheiten. Auch wenn es nur eine Erfahrung ist: Heilpraktiker vermuten ein Leaky-Gut-Syndrom mit den Symptomen. Niedrige Werte bei einem Vitamin C Mangel, werden gemessen wenn eine Beeinträchtigung des Magen-Darm-Trakts vorliegt.

Vitamin C Klassifizierungen

Dabei gibt es einige Klassifizierungen. Der Blutspiegel bei einem Vitamin C Mangel, wird immer in µmol/l gemessen:

Bei Vitamin C Mangel Status und Wahrscheinlichkeit für Probleme an Augen, Psyche und Haarausfall
unter 22 µmol/l Klinischer Mangel = “Sehr schlecht”
30- 53 µmol/l gesunder Normalwert = “Alles ist ok”
70- 90 µmol/l Zur Therapie von KHK, Diabetes Mellitus, Hypertonie *
  • Solche hohen Spiegel sollten in in der Therapie unter einem ausgebildeten Therapeuten erreicht werden.

Bei der häufigsten Ursache, warum ein Vitamin C Mangel entsteht, sind sich die Forscher einige. Die Ursache für einen Ascorbinsäuren-Mangel ist die Ernährung. Die Ernährung hat nur bedingt etwas mit den langen Transportwegen, die Hitze während des Transportes zu tun, welche den Ascorbinsäuren Wert der Lebensmittel absenkt.

Trotz der Tatsache Vitamin C reiche Lebensmittel in großer Auswahl das Ladenregal füllen, werden Sie nicht verzehrt. Aus der nationalen Verzehrstudie können Sie herauslesen, dass die Mehrheit die Zufuhr-Empfehlung nicht erreicht.

  • 29 Prozent der deutschen Frauen – begünstigen Probleme an Augen, der Psyche, Haarausfall
  • 32 Prozent der Männer – begünstigen Probleme an Augen, der Psyche, Haarausfall


Dabei erfüllt laut dem Vitalstoff- Experten und Apotheker Uwe Gröber die Ascorbinsäure ein bedeutsames Redoxsystem in unserem Stoffwechsel. Vitamin C Schützt Lipide, Proteine, Nukleinsäure und auch die Zellmembran vor Schäden durch Oxidation. Schäden an: Haut, Haare, Augen, Psyche können auch durch eine gesunde Ernährung mit weniger Radikalbildung vorbeugt werden. Vitamin C hat außerdem ein Vitamin E Spar-Effekt, schützt vor Schäden an der DNA vor und hat positive Auswirkungen auf die Psyche durch Bildung von Neurotransmittern, Aktivierung von Folsäure und Mobilisierung von Energie durch die verbessere Biosynthese von L-Carnitin.

Wenn Ihr eine Frage habt und euch der Artikel gefallen hat, hinterlasst ein Kommentar.