Zum Inhalt springen

Vitamin K2 – Details über MK-4 und MK-7

Vitamin K2 ist unerlässlich für die Gesundheit. Warum erfahren Sie in diesem Artikel und in dem weiterführenden Links auf Vitaminexpress. Vielen Dank an Vitaminexpress für die Unterstützung bei der Umsetzung der Artikelserie über Vitamine. Los geht es mit vollständigen Leitfaden über K2. Das kaum bekannte Vitamin K2 zur Unterstützung von kognitive Funktionen, Knochengesundheit, Senkung der Entzündungen und Erhöhung vom Blutplasma.

Wie funktioniert Vitamin K?

Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, was an der Blutgerinnselbildung beteiligt ist: “K” hat seinen Ursprung von ” Koagulation “. [1] Es wirkt, weil es Vitamin K2 an der Aktivierung Proteine beteiligt ist. Das bedeutet inaktive Proteine werden im Körper bei einem Zusammentreffen mit K2 aktiv. Was ist der Unterschied zwischen K1 und K2?

  • K1 ist nicht aktiv und nur an der Blutgerinnung beteiligt. Die Quelle ist grünes Blattgemüse und Pflanzenöle
  • K2 ist die Form welche als „aktiv“ bezeichnet wird. Vitamin K2 wird aufgenommen und gelangt in unsere Leber, von dort wird es in den Körper versendet. Die Quelle ist nicht leicht zu nennen, denn Vitamin K2 wird von Mikroorganismen herstellt. Diese befinden sich in der Regel in Reis, Gemüsearten und weiteren Lebensmittel, jedoch werden die Organismen zerstört durch eine starke Reinigung, Antibiotika und Pflanzenschutzmittel. Keine K2-Organismen = Kein Vitamin K2

Der wenig bekannte Nährstoff mit großer Wirkung

Die meisten Ernährungswissenschaftler mit denen ich über Vitamin K2 gesprochen habe nennen Auswirkungen von K2 auf Organe. Die höchste Konzentration von K2 befindet sich jedoch im Gehirn, das Gehirn benötigt K2 für seine kognitiven Funktionen [2,3]. K 2 ist somit lebensnotwendig fürs Gehirn. In Summe umfasst Vitamin K2 insgesamt 13 Molekülen, die Menaquinone (MKs) genannt werden. Die bekannteste Form sind MK-4 und MK-7. Den Unterschied von MK-7 zu MK-4 beschreiben die Forscher:
MK-7 ist im Körper nach Schätzungen 6-7 Tage vorhanden ,wobei der Körper ca. 2 Tage benötigt um die hälfte vom Vitamin K2 MK-7 abzubauen (Halbwertszeit) [4]. Während MK-4 hat eine Halbwertszeit von etwa einer hat.

Vorteile in Überblick von Vitamin K2

  • Stärkere Knochen. Es fördert knochenaufbauendes Protein Osteocalcin [5]
  • Herz-Kreislauf-System. Ohne Vitamin K, welches die Funktion hat Kalzium in deine Knochen zu transportiert, kann sich Kalzium in Arterien ablagern [6]. In Zahlen Steigt das kardiovaskulären Risiko um 300-400% durch Mangel an K2 [7] 
  • Elastizität. Vitamin K2 ist im Blut und unterstützt die Blutdlusseigenschaft
  • Prävention. Krankheiten vorbeugen ist ein wichtiger Punkt in unserer Gesellschaft. Vitamin K2 senkt nicht nur beteiligt am kardiovaskuläre Risiko, sondern beugt auch Zell-Entartung vor. [9, 10, 11]
  •  Erinnerung. Wie beschrieben hat das Gehirn am meisten Vitamin K2, ein Mangel an Vitamin K2 könnte das Gedächtnis negativ beeinflussen. [12]

Mangel an Vitamin K2 – Contra Maßnahmen

Menschen haben früher eine Menge Vitamin K aus bestimmten fermentierten Lebensmitteln und Organfleisch zu sich genommen. Da die Ernährung im Wandel steht und Lebensmittel anders verarbeitet werden, reicht es nicht aus einfach nur eine einzige Quelle von K2 einzunehmen, Vitamin K2 ist fettlöslich und sollte zu einer Mahlzeit eingenommen werden. [13] Auf einen Vitamin K2 Mange sollte man sich untersuchen, wenn:

  • Probleme mit der Blutgerinnung vorliegen
  • Leichte Blutergüsse und Blutungen
  • Nasenbluten
  • Zahnfleischbluten
  • Blut in deinem Urin oder Stuhl
  • Schwarzer Stuhl
  • Starke Menstruationsblutung
  • Darmerkrankungen oder Mukoviszidose leiden. [14]

Wie man Vitamin K ergänzt

Eine Erhöhung der Vitamin-D-Zufuhr ohne Vitamin K tatsächlich schädlich sein. [16]. Jetzt kommt aber das Aber, Vitamin D trägt zur besseren Effekt auf die Gesundheit von Vitamin K2 bei. Studien zeigten, dass Vitamin D MGP aktiviert, wodurch beide Vitamine entscheidend für die Stärkung von Kreislauf und Herz sind [17]. MGP ist eine Matrix, die sogenannte Matrix-GLA-Protein (MGP), welche für Transport und Verwertung zuständig ist von Vitamin K2. Es macht also Sinn Vitamin K2 mit anderen Lebensmittel die Fett und fettlösliche Vitamine enthalten zu kombinieren [18]

Ein Beispiel ist eine Studie, in der Forscher Ratten hohe Mengen an Vitamin A gegeben haben. Die Serumspiegel der Vitamine K und D fielen sofort ab. [19] Nutzen Sie am besten Vitamin K2 mit einer gesunden Mahlzeit.

[1]  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/8466266

[2] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22419547

[3] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24108469

[4] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4580041/ 

[5] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4566462/ 

[6] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4600246/

[7] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19436645

[8] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3648721/

[9] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16391821

[10] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19424596

[11] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17982686

[12] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26923488 

[13] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4580041/

[14] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7886607 

[15] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20487587 

[16] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11706280

[17] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3154347/

[18] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23190287 

[19] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK234920/

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.